Der WichtelSpassSpaziergang

Der gemeinsame Spass mit dem kleinen Etwas

Wichteln? Was ist das?

Wichtel nennen wir sehr kleine Stoffsäckchen in verschiedenen Formen, nach denen die Hunde beim Wichteln suchen (die „Originalidee“ dieser Minisuche ist hier zu finden).

 

In erster Linie geht es bei den WichtelSpassSpaziergängen darum, dass Mensch und Hund zusammen Spass haben. Viele Hunde lieben es, überall herumzuschnüffeln, mit der Nase im Laub zu wühlen und in die Welt der Düfte einzutauchen. Andere Vierbeiner sind Bewegungsfanatiker und laufen fürs Leben gerne. Wieder andere nehmen es gerne gemütlich und verbringen den Tag lieber auf dem Sofa, vor allem, wenn es draussen nass und kalt ist... Ganz egal, ob du nun einen Zappelphilipp oder einen Sofaliebhaber an deiner Seite hast: Am gemeinsamen Suchen, Finden und Bringen wird auch dein Hund Freude haben.

Der WichtelSpassSpaziergang

  • Wir sind in kleineren Gruppen von etwa drei Teams unterwegs.
  • Mit jedem Team wird einzeln gearbeitet, so dass jeder Hund nach seinen Vorlieben Freude am gemeinsamen Suchen mit seinem Menschen entwickeln kann.
  • Es wird gemeinsam spaziert, gewichtelt und geplaudert: Nach dem WichtelSpassSpaziergang ist dein Hund so richtig zufrieden und müde.
  • Egal, ob dein Hund gross, klein, sportlich, bequem, alt oder jung ist: Die WichtelSpassSpaziergänge sind für alle Hunde geeignet, da es um den gemeinsamen Spass geht und jeder Hund das Wichteln Schritt für Schritt lernen kann.
  • Die Hunde sind während des gesamten Spaziergangs und auch bei den Suchen an der Leine, so dass auch Hunde, die draussen schnell abgelenkt sind, teilnehmen können.
  • Auch aufgeregte Hunde, die es sich noch nicht gewohnt sind, mit anderen Hunden zu spazieren, können teilnehmen.
  • Wer Lust und Zeit hat, darf zu Hause natürlich gerne üben, aber dies ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme an den WichtelSpassSpaziergängen.

Wann, wo, wie, wie viel

  • Mittwoch- und Donnerstagabend um 19.30, es ist keine regelmässige Teilnahme erforderlich.
  • Region Zurzach, Baden, Wettingen, Bülach 35.– pro WichtelSpassSpaziergang.

Zusammenfassend

  • Nasenarbeit macht müde und zufrieden und fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund.
  • Wichteln ist die perfekte Auslastung nach einem langen, für den Hund langweiligen und den Menschen anstrengenden, Arbeitstag.
  • Der WichtelSpassSpaziergang ist für Mensch und Hund ein schöner Tagesausklang.
  • Wichteln kann man praktisch überall, wo ein Hund sein darf: im Wohnzimmer, an einer Hecke, auf einem Parkplatz, im Wohnmobil, auf der Wiese, in einem Laubhaufen, im Schuhregal, ...
  • Die Hunde lernen, auch dann ansprechbar zu bleiben, wenn sie aufgeregt sind.
  • Jeder Hund kann ins Wichteln einsteigen, es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

 

Interessiert?

Wende dich für genauere Angaben direkt via Mail an uns.

 

Wir freuen uns auf dich, deinen Vierbeiner und viele spannende WichtelSpassSpaziergänge!

 


 

Lust bekommen, einen Vierbeiner mal beim Wichteln zu sehen? Dann schau dir das Video an, in dem Tschipi von der Hecke verschluckt wird: