Sozialer Lernspaziergang

In alltagsnahen Situationen mit seinem Hund üben können

Soziale Lernspaziergänge

 

Ziel dieser Spaziergänge ist es, dass jedem Team ein geschützter Rahmen geboten wird, in welchem erwünschtes Verhalten erlernt und verstärkt werden kann. Unerwünschtes Verhalten der Hunde kann gezielt angegangen werden, ohne dass man sich vor anderen Hundehaltern rechtfertigen oder schämen muss.

 

Teilnehmen können alle, die mit ihren Hunden jeglichen Alters (ab ca. 6 Monaten), jeder Grösse und Rasse/Mischung in alltagsnahen Situationen verschiedene Dinge üben wollen:

-       Kontrolliertes Bewegen unter anderen Hunden.

-       Alltagsübungen wie Abrufen, Warten, Vorbeigehen lassen von anderen Menschen, Hunden, Pferden.

-       Ansprechbarkeit des Hundes erhalten können, trotz der anderen Hunde.

-       Impulskontrollübungen unter Ablenkung.

-       Vorbeigehen an anderen Hunden in unterschiedlichen Distanzen und Situationen.

-       Zur Ruhe kommen.

-       Kontrolliertes Zulassen (falls sinnvoll und erwünscht) von Kontakten zu anderen Hunden.

-       Optimieren des Leinenhandlings.

 

Bedingungen:

-   Ich habe mindestens eine Lektion mit dem Team gearbeitet.   

-   Die Hunde müssen an einen Maulkorb gewöhnt sein.

 

Zielgruppe:

Teilnehmen können:

-       Fröhliche, lustige, „ganz normale“ Hunde.

-     Pubertierende Schnösel, welche gerade mit akuter Taubheit und Grössenwahn durchs Leben stolzieren.

-       Intakte und kastrierte Hunde, aber auch läufige Hündinnen.

-       Jagende Hunde.

-       Vorsichtige, furchtsame Hunde.

-       Leinenaggressive Hunde, Leinenpöbler.

-       Hunde, die Schwierigkeiten im direkten Kontakt haben mit anderen Hunden.

-       Hunde, die beim Anblick anderer Hunde sehr erregt und (fast) nicht mehr ansprechbar sind.

-    Eigentlich alle Hunde, welche körperlich in der Lage sind, eineinhalb bis zweieinhalb Stunden in normalem Tempo unterwegs zu sein.

 

Wann und wo?

-       Etwa alle 14 Tage in Siglistorf.

-       Samstagvormittag, 10 Uhr.

-    Es ist keine regelmässige Teilnahme erforderlich.

 

Weitere Informationen:

Bei Interesse und für genauere Angaben wendet euch über via Kontaktformular an mich.